h :


   

---


---


---

 
 
   
 

Neuer Haarschnitt ;)

Stromverträge

Vermittlung von Aufträgen

Consulting

Impfungen

 
 

 

 

   



 

Wir schließen auf Anordnung des Landes Brandenburg bis vorerst ??.??.202?.

Über die Zweckmäßigkeit dieser Anordnung darf man geteilter Meinung sein. Wir werden uns aber daran halten und damit hoffentlich einen Beitrag zur Stabilisierung der Lage leisten.

Weitere Informationen werden wir auf unseren bekannten Kanälen (Facebook / Instagram) und hier auf unserer Webseite bereit stellen, sobald es sie gibt.

Bitte bleiben Sie gesund und hoffentlich BIS BALD!

Neuigkeiten aus dem Kino Movieland, 06.05.2021

Liebe Gäste und Unterstützer*innen,

nun hat der „Lockerungs-Wettlauf“ schon wieder begonnen! Gerade noch wurden die Modell-Projekte durch die Bundesnotbremse gestoppt – nun prescht Herr Söder (Bayern) vor. Noch vor Armin Laschet (NRW). Ist das Wahlkampf? Oder muss man das ernst nehmen?
Wie auch immer - am 10. Mai wird das erste Kino in Bayern öffnen! Der Betreiber betrachtet es als Modellprojekt und hofft auf Nachahmer. Somit ist eine gemeinsame Öffnung aller Kinos im Bundesgebiet hinfällig. Und wenn wir uns mal an den ersten Lockdown (der ja gar kein Lockdown war) zurück erinnern, war Brandenburg eines der letzten Bundesländer, die sich zu den Öffnungen für die Kultur (speziell Kinos) geäußert hatten. Die Kollegen in den anderen Bundesländern hatten bereits geöffnet oder zumindest einen Termin – die Brandenburger Landesregierung wusste scheinbar nicht, dass es Kultureinrichtungen gibt. Wir winken also mal ganz laut, damit wir nicht wieder vergessen werden. Wobei die aktuell stark schwankende und heilige Inzidenzahl in LOS ja nicht unter 100 kommen will…
Und weil wir schon mal dabei sind: Kann uns jemand erklären, was ab einer Inzidenz unter 100 gilt? Tritt dann wieder der im März vorgestellte Stufenplan für Öffnungen in Kraft?

Haben Sie sich schon mal mit der deutschen Filmförderung beschäftigt? Warum gibt es so viele Filme von und mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer? Woher kommt das Geld dafür? Prinzipiell sollen Sie sich damit gar nicht beschäftigen, wir wollen Sie ja mal aus dem Alltag rausholen. Da möchte man nicht wissen, wie das ganz Filmgeschäft in Deutschland so abläuft. Wen es dennoch interessiert, kann sich die letzte Sendung Magazin Royale ansehen. Jan Böhmermann wirft einen Blick auf die Vergabe von Geldern in der deutschen Filmwirtschaft. Was er leider nicht erwähnt: Es fließt auch Geld in internationale Produktionen, die am Ende weltweit einen Millionengewinn erzielen – GRAND BUDAPEST HOTEL (toller Film!!) kann als Beispiel genannt werden.
Wir freuen uns, dass es die Filmförderung gibt. Auch wir profitieren davon mit Zuschüssen und zinslosen Darlehen. Über ein klein wenig mehr Augenmaß würden sich aber vermutlich auch die deutschen Steuerzahler freuen.

Kennen Sie den Bürgerhaushalt Erkner? Falls nicht…müssen Sie sich nicht gleich sorgen, dass man gar nichts mehr mitbekommt. Es gibt ihn erst seit diesem Jahr. 20.000,- Euro stehen zur Verfügung und die Erkneraner Bürger*innen können Vorschläge einbringen, was mit diesem Geld gestaltet werden soll. Also – anstatt wie unser Chef immer nur zu meckern, können Sie zumindest einen Vorschlag einbringen, was in Erkner verändert werden könnte. Wir haben vorgeschlagen, dass das Kino ein Vordach bekommt und die Außenwerbung erneuert wird. Wurde aber…irgendwie…abgelehnt. Müssen wir wohl auf die Filmförderung zurück greifen ;)

 

Was tun in der Kinofreien Zeit?

ASTRA-IMPFTERMIN vereinbaren – Jetzt in Brandenburg Astrazeneca für ALLE! Also nur, wenn wirklich welcher da ist…)

UNIONS-MASKEN-AFFÄRE aufarbeiten – Die Anstalt vom 04.05.21 (ZDF Mediathek)

INFEKTIONSSCHUTZGESETZ   – Was steht da eigentlich drin? (Bundesregierung.de)

EIERLIKÖR für die Zeit der Ausgangssperre (22:00 bis 05:00 Uhr) besorgen

PETITION „Kultur ins Grundgesetz“ unterzeichnen

ABSTIMMUNG „Neue Grundrechte in Europa“ unterzeichnen

SPATZENKINO im MAI 2021 – über eine Spende freut sich der Jugenkulturservice!

uto-Ersatz-Teile bei MHX bestellen – davon bekommen wir nämlich als Unterstützung was ab ;)




Bitte bleiben Sie gesund und der gerade geschlossenen Kulturszene treu, denn:




Das Team vom Kino Movieland

 

  • Ihr habt die Möglichkeit Online-Kinogutscheine zu erwerben und zwar über unsere Webseite.

  • Hier geht's zum Movieland-Analog-Gutschein-Versand

  • Spenden-Konto Direktlink: PayPal

  • Wenn Du auf Kino on Demand Filme ansiehst, profitiert Dein Kino – und Du erhältst bei jedem fünften Abruf einen Kinogutschein, den Du einlösen kannst, sobald Kinobesuche wieder problemlos möglich sind!



 

2020, kurz vor dem ersten "Lockdown", hatten wir der Freiwilligen Feuerwehr Erkner Jahresfreikarten überreicht. Damit wollten wir uns bei den ehrenamtlich tätigen Helfern bedanken, die im Notfall für uns alle da sind. Nun konnten diese Karten nicht wirklich genutzt werden - uns kam da was dazwischen. Unabhängig davon, baut die FFW Erkner gerade eine neue Internetseite, auf die wir an dieser Stelle einfach mal hinweisen möchten. Danke an die Kamerad*innen der FFW. Bald gibt es neue Freikarten!!!